Weinbau am Plattensee

Weinbau am Plattensee Weinbau am Plattensee
(3) Bewertungen: 2

An den sonnenverwöhnten Hanglagen des größten mitteleuropäischen Sees gedeihen hervorragende Weine, welche internationalen Ruf genießen. Das größte Weinbaugebiet Ungarns befindet sich am bergigen Nordufer des Plattensees. Der Weinbau am Plattensee besitzt eine lange und bewegte Vergangenheit. Bereits die Römer bauten an den Hängen des erloschenen Vulkanes Badacsony Wein an. Später wurde diese Tradition von den Klöstern wieder belebt und weiter ausgebaut.

Am Plattensee werden zum Großteil Weißweine produziert. Die bekannteste Sorte ist der goldgelbe und körperreiche Badacsony Szürkebarat, in etwa vergleichbar mit den Sorten Ruländer und Pinot Gris. In Europa sehr gefragt ist auch der trockene Badacsonyi Kéknyelie. Weitere Rebsorten sind Badacsonyi Zöldzzilváni und die aromatische und weiche Müller-Thurgau Rebe Rizlingszilváni. In der Gegend um Balatonfüred sind es besonders kleine Winzerbetriebe, welche von sich reden machen und Weißweine der Sorten Silvaner und Weißburgunder herstellen. Mit dem Balatonfüredi Rizling und dem Csopaki Rizling verfügen die Winzer am Plattensee über spritzige, süffige Weine. Getrunken werden die Weißweine mit Vorliebe zur deftigen und gehaltvollen ungarischen Küche.

Weinbau am Plattensee wird auch im Ostteil des Gewässers betrieben. Im kleinen Weinbaugebiet von Balatonakali werden vorwiegend Weine aus der Muskat-Ottonel Rebe erzeugt. Das flache Gelände, mit seinen roten Sandsteinböden, lässt besonders die Trauben des Welschrieslings reifen. Bedeutung für den Weinbau am Plattensee gewinnt auch die Halbinsel Tihany, wo aus der Cabernet Franc Traube aromatische Rotweine gewonnen werden.

Neueren Datums sind die Weinbaugebiete am Südufer des Plattensees, rund um die idyllischen Ortschaften Zamáradi und Balatonboglár. Auf den Sandböden des Weinbaugebietes Dél-Balaton reifen Sémillion Blanc, Chardonnay, Merlot oder Pinot Noir. Ein staatliches Weingut befindet sich in Balatonboglar. Angebaut werden Traminer, Sémillon oder Mädchentraube. Eine moderne Lagerhaltung lässt die Weine zu international gefragten Spezialitäten reifen.

Besonders interessant gestaltet sich eine Reise in ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung für Weinliebhaber in den Monaten August und September. Der Weinbau am Plattensee erlebt dann seinen jährlichen Höhepunkt mit zahlreichen stimmungsvollen Weinfesten. Auf farbenfrohen Umzügen präsentieren die Winzer der Region ihr Handwerk. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, die edlen Tropfen vor Ort zu verkosten.

Foto: roblisameehan (Laut der öffentlichen Lizenz)

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Golfen und Golfturnier am Balaton 2011
Der Balaton als Golfregion Ungarn ist noch weitestgehend unbekannt. Regelmäßige Golfturnier werden zum Bekanntheitsgrad Golfen am Balaton beitragen.
Harley Davidson Open Road Fest 2011 am Balaton
Zum 12. Mal findet das Internationale Harley Davidson Festival am Balaton, dem größten Treffen im Herzen Osteuropas.
Balaton Städte bei Ungarn Urlaub beliebt
Der Balaton, wie der Plattensee häufig auch genannt wird, zählt bei den ausländischen Touristen bereits seit Jahren zu den beliebtesten Zielen für den Ungarn Urlaub im Sommer.