Tennisurlaub Plattensee

Tennisurlaub Plattensee - Balaton Netz Tennisurlaub Plattensee - Balaton Netz
(0) Bewertungen: 0

Für Tennisfreunde ist der Plattensee ein kleines Paradies. Ausreichend Tennisplätze gib es in dieser Region an fast jedem Urlaubsort. Dabei handelt es sich vor allem um Sandplätze. Viele Betreiber von Tennisplätzen im Balaton bieten auch Tennisstunden für Anfänger. Kinder und Erwachsene können hier ihre ersten Erfahrungen mit Tennisschläger, Tennisball und dem Netz sammeln. Aber auch Fortgeschrittene kommen im Tennisurlaub Plattensee nicht zu kurz. Trainingsstunden machen sie fit für größere Aufgaben. Der Balaton ist bekannt für seine motivierten und in der Regel qualitativ sehr guten Trainer. Viele von ihnen bringen selbst Erfahrung im Wettkampf mit, es sind vielfach ehemalige Turnierspieler. Wer in Ungarn Tennislehrer werden will, muss sich einer staatlichen Prüfung unterziehen. Das trennt die Spreu vom Weizen. Viele Tennisplätze lassen sich mit Partner - Einzel oder Doppel - auch stundenweise anmieten. Am Plattensee sind die Tennisplätze häufig Hotels oder Ferienanlagen angegliedert. Wer als Unterkunft Ferienhaus oder Ferienwohnung gewählt hat, muss aber auch nicht lange suchen.

Im Tennisurlaub Plattensee besteht sogar die Möglichkeit, in Hallen spielen und trainieren zu können. Im Sommer ist das sicher keine Option, schließlich ist die Steppenseeregion mit durchschnittlich 2000 Sonnenstunden im Jahr gesegnet, im Frühjahr und Herbst sieht es mit den Wind- und Regenverhältnissen manchmal aber schon etwas anders aus.

Eine Spezialität des Balaton sind Tenniscamps für Kinder und Jugendliche im Alter von etwa 8 bis 18 Jahren. Solche Camps dauern im Schnitt rund eine Woche. Tennisunterricht wird pro Tag vier Stunde erteilt, in der Regel zwei Stunden am Vor- und zwei Stunden am Nachmittag. Baden, Beach-Volleyball, Ausflüge und weitere gemeinsame Aktivitäten füllen den Rest des Tages aus. Einige Feriencamps bieten auch Kombinationsangebote für Eltern beziehungsweise Großeltern und Kinder.

Tennisturniere werben für den „weißen Sport“. Urlauber sind als Zuschauer immer willkommen und haben manchmal auch die Gelegenheit, aktiv teilzunehmen.

Wer seinen Tennisurlaub Plattensee auf der Halbinsel Tihany verbringt, kann den Sport wunderbar mit Kultur und Freizeitaktivitäten in Einklang bringen. Denn die Halbinsel und der gleichnamige Ort zählen zu den reizvollsten Regionen am Plattensee. Auf das morgendliche Match folgen Ausflüge hin zu historischen Denkmälern, Kirchen, Klöstern und Festungen. Ein lohnendes Ziel sind auch die typischen kleinen Fischer-, Bauern- und Töpferhäuser aus Basalttuff und Schilf. Im Sommer locken Orgelkonzerte, das Winzerfest und bunte Markttage.

Foto: honey-bee (Laut der öffentlichen Lizenz)

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Golfen und Golfturnier am Balaton 2011
Der Balaton als Golfregion Ungarn ist noch weitestgehend unbekannt. Regelmäßige Golfturnier werden zum Bekanntheitsgrad Golfen am Balaton beitragen.
Harley Davidson Open Road Fest 2011 am Balaton
Zum 12. Mal findet das Internationale Harley Davidson Festival am Balaton, dem größten Treffen im Herzen Osteuropas.
Balaton Städte bei Ungarn Urlaub beliebt
Der Balaton, wie der Plattensee häufig auch genannt wird, zählt bei den ausländischen Touristen bereits seit Jahren zu den beliebtesten Zielen für den Ungarn Urlaub im Sommer.