Surfurlaub Plattensee

Surfurlaub am Plattensee Surfurlaub am Plattensee
(3.4) Bewertungen: 5

Der Plattensee (Balaton) ist ein hervorragendes Revier für Surfer. Das „Ungarische Meer“ ist der größte See Mittel- und Westeuropas. Die Winde, die über den 74 Kilometer langen und bis zu 10 Kilometer breiten Balaton streifen, stärken Windsurfern den Rücken. Das beginnt schon mit den Frühlingswinden im März. Dann starten die ersten Surfer und Segler ins neue Jahr – gegen die Kälte schützen Surfanzüge. Die offizielle Saison im Surfurlaub Plattensee dauert von Anfang April bis Ende Oktober.

Ein ideales Revier für den Surfurlaub Plattensee ist die Halbinsel Tihany. An ihrer Spitze herrschen fast immer hervorragende Bedingungen. Zudem ist Tihany eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden in Ungarn. Tihany ist berühmt für seine Abteikirche mit dem Grab König Andreas I. und das sorgsam rekonstruierte Töpferdorf, das den Charme voriger Jahrhunderte hat. Abwechslungsreiche Restaurants mit scharfen ungarischen Regionalgerichten, aber auch mit internationaler Küche sowie Läden zum Shoppen sorgen für abendliche Abwechslung. An geeigneten Übernachtungsmöglichkeiten, Stichwort Ferienwohnung, herrscht hier auch kein Mangel.

Tihany liegt am Nordufer, dort, wo der Wind schnell heftig wird. Ganz im Gegensatz zum windgeschützten Südufer, das mit seinen flach ins Wasser weisenden Stränden ideal für Familien mit kleineren Kindern ist.

Wer das Surfen erlernen will, ist im Balaton ebenfalls richtig. Die Surfschulen vor Ort genießen einen guten Ruf. Kleinere Segel werden auf Wunsch Frauen, Kindern und Senioren zur Verfügung gestellt. Surfanzüge bieten Schutz vor kaltem Wasser. Die mittlere Wassertemperatur im Sommer beträgt übrigens zwischen 19 und 22° Celsius. Wegen des ziemlich flachen Wasserspiegels von im Durchschnitt 3,5 Metern kann sich das Wasser aber schnell auf bis zu 30° Celsius erwärmen!

Die Surf-Kurse enden mit dem Erwerb eines international gültigen Surfscheins. Damit kann man später überall Surfmaterialien ausleihen. Kinder können ab einem Alter von 8 Jahren, in Ausnahmefällen auch ab 6 Jahren, Kurse im Surfurlaub Plattensee belegen. Das Kite-Surfen wird auch im Balaton immer beliebter.

Im Mai findet am Plattensee das Surf-Festival als großes Spektakel mit allem drum und dran statt. Dann wird der Surfbeach in Siofok-Soslo zum Dorado der Wind- und Wellenfreunde. Veranstalter des Events ist der Kiteline Sport Club.

Foto: macskapocs (Laut der öffentlichen Lizenz)

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Golfen und Golfturnier am Balaton 2011
Der Balaton als Golfregion Ungarn ist noch weitestgehend unbekannt. Regelmäßige Golfturnier werden zum Bekanntheitsgrad Golfen am Balaton beitragen.
Harley Davidson Open Road Fest 2011 am Balaton
Zum 12. Mal findet das Internationale Harley Davidson Festival am Balaton, dem größten Treffen im Herzen Osteuropas.
Balaton Städte bei Ungarn Urlaub beliebt
Der Balaton, wie der Plattensee häufig auch genannt wird, zählt bei den ausländischen Touristen bereits seit Jahren zu den beliebtesten Zielen für den Ungarn Urlaub im Sommer.