Rundflüge am Plattensee

(3.2) Bewertungen: 5

Dass der Plattensee der größte See Mitteleuropas ist, kann der Urlauber am Balaton, wie der See auf ungarisch heißt, am besten nachvollziehen, wenn er sich auf einen der Rundflüge am Plattensee begibt.

Viele kleine Privatunternehmer bieten individuelle Rundflüge am Plattensee an, so dass die Route vom flugbegeisterten Reisenden mit festgelegt werden kann. Es besteht zum Beispiel die Möglichkeit über die Burg von Szigliget, das Schloss Festetics, den Vulkan Badacsony und natürlich über sämtliche Badeorte des Plattensees zu fliegen.

Wer seine Unterkunft in Keszthely gewählt hat, kann sich zwischen einer zweimotorigen Maschine und einem offenen Motordrachenflugzeug entscheiden, bei dem man im Freien sitzt. Wirklich eine abenteuerliche Weise, den Plattensee zu entdecken.

Rundflüge am Plattensee kosten bei einer Flugdauer von etwa 60 Minuten im Schnitt 150 Euro. Manche Flugunternehmen fungieren auch als Flugschulen und bieten sogar Ausbildungen zum Piloten in Motor- oder Drachenflugzeugen an.

Rundflüge am Plattensee können auch mit dem Hubschrauber oder, die etwas kostengünstigere Möglichkeit, als Gruppenflüge bis zu 12 Personen, mit dem Klein-Flugzeug gemietet werden. Flugsaison ist bei den meisten Flugunternehmen von Mai bis September, in den geschlossenen Flugzeugen werden aber auch Winterflüge über eine bezaubernde Schneelandschaft angeboten.

Zu den Rundflügen im weiteren Sinne gehören die Flüge im Ballon, obwohl diese als Fahrten bezeichnet werden, wird doch die Welt von weit oben herab betrachtet. Von Heviz aus kann der erlebnishungrige Urlauber in den Sommermonaten vom Ufer des Sees am späten Nachmittag seine Fahrt im Flugballon beginnen lassen und direkt in den Sonnenuntergang hineinschweben.

Ein schöner Landeplatz für Flugzeuge ist auch in Balatonakali zu finden. Dort stehen gleich mehrere Ultraleichtflugzeuge für Touristen zu Verfügung, die von erfahrenen Piloten über den See gesteuert werden.

Schwindelfrei sollte derjenige, der sich entschließt an einem der Rundflüge am Plattensee teilzunehmen schon sein, denn das Gefühl in den Lüften zu schweben ist in einer kleinen oder sogar offenen Maschine ein völlig anders als in einem großen Passagierflugzeug. Für den, der es wagt, kann ein Rundflug über den Plattensee allerdings zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Golfen und Golfturnier am Balaton 2011
Der Balaton als Golfregion Ungarn ist noch weitestgehend unbekannt. Regelmäßige Golfturnier werden zum Bekanntheitsgrad Golfen am Balaton beitragen.
Harley Davidson Open Road Fest 2011 am Balaton
Zum 12. Mal findet das Internationale Harley Davidson Festival am Balaton, dem größten Treffen im Herzen Osteuropas.
Balaton Städte bei Ungarn Urlaub beliebt
Der Balaton, wie der Plattensee häufig auch genannt wird, zählt bei den ausländischen Touristen bereits seit Jahren zu den beliebtesten Zielen für den Ungarn Urlaub im Sommer.